Veranstaltungen in Tallinn

Estlands Hauptstadt, Tallinn bietet seinen Besuchern neben einer mittelalterlichen Altstadt auch jede Menge Veranstaltungen. Einen Überblick über die Sportveranstaltungen, Festivals und Konzerte finden Sie hier:

Am 20.04.-23.04.2017 findet das XV. internationale Chorfestival in Tallinn statt. In den Konzertsälen und Kirchen von Tallinn erklingt Chormusik aus allen Epochen und Genren. Seit 1972 finden sich mehr als 1000 Sänger aus der ganzen Welt ein um zu singen.

Vom 21.04.-23.07.2017 finden die 7. Triennale der angewandten Kunst im Museum für Angewandte Kunst und Design Tallinn statt.
Es handelt sich um ein internationales Kunstereignis, das anregt, über die Zeit nachzudenken. Auf der Hauptausstellung „Zeitunterschied. Time Difference“ im Estnischen Museum für Angewandte Kunst und Design erforschen die Kunsthandwerker und Designer verschiedene Behandlungen der Zeit durch die gegenständliche Welt. Ausgestellt sind 49 Arbeiten von Künstlern aus 19 Staaten. Vertreten sind Keramik, Schmuck-, Glas-, Teppich- und Schmiedekunst, neben den Kleinformen auch Videomedium und größere Installationen. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Museumsseite, bitte klicken Sie hier. *

Vom 21.04.- 30.04.2017 findet das Jazzkaar Festival in Tallinn statt. Zahlreiche Jazzkünstler aus dem In-und Ausland spielen an unterschiedlichen Veranstaltungsorten. Mehr Informationen über die teilnehmenden Künstler und wie Sie an Tickets kommen finden Sie in englischer Sprache hier.*

Die Tallinner Altstadttage finden vom 31.05.-04.06.2017 wieder statt. Auf dem beliebten Straßenmarkt präsentieren Händler und Schausteller der Nachbarländer Estlands und weiter entfernter Länder ihre Waren und Kunststücke. Für die Kinder wird ebenfalls ein buntes Programm angeboten.

Vom 23.06. auf den 24.06.2017 wird in Estland das Mittsommerfest gefeiert. Wer in der Nähe von Tallinn ist, kann im Estnischen Freiluftmuseum mit Lagerfeuer, Musik und Tanz feiern. Kostenpflichtig.

XII Sänger- und Tanzfest der Jugend „Mina jään“ (dt. „Ich bleibe“) vom 30.06. – 02.07.2017  | Kesklinna linnaosa, Kalevi Keskstaadion, Tallinn
Das diesjährige Lieder- und Tanzfest ist voll von jugendlichem Enthusiasmus, denn während des Festes geben 14 junge Dirigenten ihr Dirigentendebüt und beinahe 40.000 junge Leute, die im freien Estland geboren sind, betreten die Bühne. Während des Konzertes klingen neben den beliebten Liedern „Ta lendab mesipuu poole“ und „Mu isamaa on minu arm“ ganz neue Tonwerke von Kadri Voorand, Eeva Talso, Mari Jürjens und des Autors der Idee des Liederfestes Rasmus Puur.
Das Tanzfest, das im Kalev Zentralstadion stattfindet, ist durch die Sage von Koit und Hämarik inspiriert.
Das XII Lieder- und Tanzfest „Mina jään“ findet auf dem Sängerfeld von Tallinn und im Kalevi Stadion vom 30. Juni bis zum 2. Juli statt.
NB! Das Fest findet in der freien Luft statt, es kann sein, dass die Tickets für das Tanzfest schnell ausverkauft werden und unmittelbar vor Vorstellungsbeginn nicht zu haben sind.

Weiter geht es vom 05.07.-08.07.2017 mit dem Festival Ollesummer. Es ist das größte Freiluftfestival in Estland, auf dem nahezu 100 Musikern auf mehr als 8 Bühnen auftreten. wem das nicht reicht kann sich an dem großen familienfreundlichen Vergnügungspark erfreuen, sowie weiteren Attraktionen für die ganze Familie. Für das kulinarische Vergnügen sorgen eine breite Auswahl an Restaurants und Cafes.

Vom 06.07 -09.07.2017 finden die Tage des Mittelalters in der Altstadt von Tallinn statt. Der Mittelpunkt bildet der mittelalterlichen Markt auf dem Rathausplatz, es werden Musiker und Tänzer auftreten und abgerundet wird das Programm mit einem mittelalterlichen Umzug.

Mit den Tallinner Meerestagen vom 15.07 – 18.07.2017 feiert Tallinn seinen Hafen und alle die mit dem Seewesen verbunden sind. Mit Konzerten, Schiffsfahrten, dem Segelwettbewerb Tallinn Race, Besichtigungen der verschiedenen Schiffe und vielen weiteren Attraktionen bietet das Fest ein buntes Programm für die gesamte Familie.
Eine Übersicht über die einzelnen Programmpunkte finden Sie in englischer Sprache auf der Veranstalter-Homepage.*

Das Internationale Orgelfestival Tallinn findet am 04.08. – 13.08.2017 statt und zählt zu einem der wichtigsten und zentralsten Orgelfestivale weltweit. Der Hauptschauplatz des Festivals ist der Museum-Konzertsaal von Niguliste, doch die Konzerte finden auch in anderen Kirchen von Tallinn sowie in anderen historischen Kirchen in Estland statt.

Zu den wichtigsten Musikereignisse des Kultursommers zählt das Festival „Birgitta“ vom 04.08 – 13.08.2017. Weitere Informationen über das Programm und Tickets finden Sie auf der Homepage des Festivals.*

Mehr als 10.000 Laufbegeisterte aus ca. 50 Ländern nehmen am 08.09 – 10.09.2017 am SEB Tallinn Marathon teil. Weitere Infomationen zu dem Sportereignis finden Sie auf der Homepage des Tallinn Marathons.*

Kulinarisch wird es vom 01.11.-05.11.2017 wenn die Tallinn Restaurant Wochen einladen. Mit ausgesuchten Menüs stellen sich die teilnehmen Restaurants vor und bieten gehobene Küche zu kleinen Preisen an.

Einen Jahrmarkt für Handwerkskunst können Sie am 16.11 – 19.11.2017 in Tallinn besuchen. Der Jahrmarkt bietet neben dem Verkauf alter Volkskunst, auch den Austausch der Handwerker untereinander, sowie Workshops. Als Unterhaltungsprogramm werden Volksmusikgruppen auftreten und für Kinder werden Bastelstuben angeboten.

Städtereisen nach Tallinn bietet u.a. der Estland-Spezialist Schnieder Reisen an. Dabei können Sie wählen ob Sie die Stadt in einer Gruppe oder ganz individuell entdecken möchten.

* Bitte beachten Sie, dass dieser Link zu einer externen Internetseite führt. Wir haben keinen Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung der Internetseite sowie auf die Verarbeitung oder Speicherung der erhobenen Daten.