«

»

Feiertage

Für einen Urlaub sollte man die estnischen Feiertage berücksichtigen. Einerseits sind dann häufig Banken und Geschäfte geschlossen, andererseits werden diese Tage oft mit Feierlichkeiten begangen, die es zu besuchen lohnt.

Der 24. Februar ist der Unabhängigkeitstag, es ist ein Nationalfeiertag in Estland.

Der 23. Juni ist der Siegestag. Es ist der Jahrestag der Schlacht von Vönnu im Jahre 1919.

Der 24. Juni ist der Johannistag (Jannipäev), dann feiern die Esten Mittsommer.

Der 20. August ist ein weiterer Unabhängigkeitstag: 1991 haben die Esten ihre Unabhängigkeit wiedererlangt und sich von der Sowjetunion losgesagt. Der 20. August ist seit 1998 ein offizieller Feiertag.

Insgesamt gilt: Auch in Estland sind Neujahr, Karfreitag, Ostern, der 1. Mai, Pfingsten und Weihnachten gesetzliche Feiertage.